Am 13. September2014 trafen sich die Rexzüchter zu einer Tischschau in Neuss. 9 Aussteller mit 81 Tieren bevölkerten Gaby Demmings Wintergarten, den sie uns eigens für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt hatte. Wie gewohnt begann unsere Tischschau mit einem gemütlichen Frühstück zu dem jeder etwas mitgebracht hatte, so dass wir ein reichhaltiges Frühstücksbüffet hatten. Das war dann wohl auch der Grund warum wir mit der Richtung etwas später begannen.

Deswegen machten wir dann auch erst gegen 14.00 Uhr unsere Mittagspause. Hier verwöhnte uns Gaby mit einer Käse- und

Chillisuppe. Beide Suppen waren sehr lecker.

Und damit wir auch den ganzen Tag schmausten, standen

ab 15.30 Uhr Kaffee und Kuchen für alle bereit.

Nun aber zur der Tagesrichtung:

Andreas Reinert richtete unsere Tiere. Während der Richtung wurden die unterschiedlichsten Themen diskutiert.

Was ist mit der Bauchbehaarung der Rexe im Sommer? Es fiel auf, dass einige Rexe eine weniger gelockte Bauchbehaarung haben als im Winter. Dieses sollten wir in den nächsten Jahren weiter beobachten.

Welche Einstreu ist geeignet? Hier im Hinblick auf Saugfähigkeit, Farbneutralität, Weichheit usw.

Für die Neulinge unter uns wurden Formulierungen und deren Bedeutung auf den Bewertungskarten definiert. Hier waren da z.B. zeigt Verschmutzungen, zeigt Verfärbungen, auf unteres Augenlid achten, auf Krallen achten usw. aufgeführt.

Prädikate gab es von HV bis ungenügend.

Die Fellstruktur der Rexe war von altersgemäß noch weich bis zu den adulten Tieren harsch, die auch schon mal ein V bekamen.

Diskutiert wurde auch, wie „Fehler“ ausgeglichen werden können. Welche Tiere sollte ich miteinander verpaaren. Z.B. soll an der Fellstruktur verbessert, die Ohren sollen besser getragen werden.

So manche Verpaarung wurde nach den vielen Gesprächen und Überlegungen schon vor dem geistigen Auge gesetzt.

 

Die besten Tiere der Tischschau waren:

Beste Rexsau: Chanel von den Leverkusener Fellnasen – Patrick Staniec

Bester Rexbock: Nathan von den Leverkusener Fellnasen Patrick Staniec

Bedanken möchten wir uns noch bei Marion Breuksch, die zwei Betonschweinchen für die beiden besten Tiere der Ausstellung gesponsert hat.

Danke sagen wir natürlich auch bei Gaby, für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und bei Andreas für das Richten.

Es war ein erholsamer, entspannter, lehrreicher und lustiger Samstag für uns alle in Neuss.

Für den Rexmeerschweinchen e. V.

Elisabeth Preuß

(2. Vorsitzende des Rexmeerschweinchen

 

Hier die Gewinnertiere der Klassen:

1. Platz A- KLasse

Nathan von den Leverkusener Fellnasen, Patrick Staniec

2. Platz A- Klasse

Rufus El Rancho by van Barnim, Patrick Staniec

3. Platz A- Klasse

Mischas Silas von Caiastall MischaLena Hoefs

 

 

1- Platz B- Klasse

Hermes von Bodos guter Stube, Simone Polifka

 

 

2. Platz B- Klasse

Versace von den Blautopfmeeris, Elisabeth Preuß

 

 

3. Platz B- Klasse

Remaysa vom Olfener Land, Elisabeth Preuß

 

1. Platz  C- Klase

Nero von den Leverkusener Fellnase, Patrick Staniec

 

2. Platz C- Klasse

Chanel von den Leverkusener Fellnasen

3. Platz C- Klasse

Peaches von Bodos guter Stube, Simone Polifka

 

 

1- Platz D- Klasse

Golden Nelson von den Leverkusener Fellnasen, Patrick Staniec

2. Platz D- Klasse

Robinson Crusoe von den Leverkusener Fellnasen

 

3. Platz D- Klasse

Oralina vom Norfbach, Gaby Demming

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!